it at fr

Sound-Datenbank (SDB1)

Die Sound-Datenbank (SDB) gibt es sowohl für die Daten des ALD-I (SDB1) als auch für jene des ALD-II (SDB2). Die SDB1 beruht auf der nachträglichen Digitalisierung der zwischen 1985 und 1992 auf Tonband und auf C-90-Kassetten in analoger Form aufgenommenen Explorationsgespräche, während die SDB2 auf der Grundlage der zwischen 2001 und 2007 bereits mit digitalen Mitteln gemachten Aufnahmen erstellt worden ist.

 

Nach dem Starten der SDB und der Sichtbarwerdung von deren Startseite erkennt man links oben den Button „Tools“. Diesen klickt man an. Darnach öffnet sich ein kleines Dropdown-Fenster, wo ganz unten der Button „Options“ erscheint.

Dieser muss nunmehr gedrückt werden. Daraufhin öffnet sich (unter dem Namen „Options“) ein rechteckiges Fenster, in dessen Zentrum man die Zeile „change to“ findet. Dort kann auf Wunsch von ALD-II auf ALD-I (oder umgekehrt) umgeschaltet werden.

Nach dem Umschalten muss allerdings die eben eingestellte SDB geschlossen und neu gestartet werden. Darnach steht die jeweils gewünschte SDB zur Verfügung.

Zum Herunterladen der SDB verwenden Sie bitte den Link „Installer“. Zur Benützung der SDB brauchen Sie eine aktuelle Version von Java (ab 6.0). Ebenso finden Sie hier einen Link zu einer Anleitung zum Gebrauch der SDB (im Format PDF).

 

Download SDB

windows_logo.gif

Windows (.exe)
  apple_logo.gif

Mac OS (.dmg)

  java-logo.png Others (.zip)
     
Download SDB Anleitung        PDF_Icon.png   PDF

 

Exploratoren

Exploratoren